• Nika

Rezension: Dragon Love - Feuer und Flamme für diesen Mann


Dragon Love - Feuer und Flamme für diesen Mann von Katie MacAlistar



(Dragon-Love-Reihe 1)

Die junge Amerikanerin Aisling Grey reist im Auftrag ihres Onkels als Kurier nach Europa: Sie soll eine wertvolle Antiquität an eine reiche Sammlerin in Paris liefern. Doch zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor. Die Umstände weisen auf Mord hin, und zwar auf einen nicht ganz alltäglichen - rund um die Leiche finden sich geheimnisvolle Symbole. Da taucht unvermutet ein gut aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Interpol-Inspektor Drake Vireo vorstellt. Aisling ist fasziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss schon bald erfahren, dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können ... Auftakt einer neuen Fantasy-Romance-Serie von Erfolgsautorin Katie MacAlister

Ich habe die ganze Serie gelesen.13 Bücher von den grünen,über die silbernen,zu den Lichtdrachen,bis hin zu den BlackDragon. Die ersten 7 waren noch leicht und flockig zu lesen,bei denen ab 8 wurde es ein wenig langatmig und zäh. Auch wenn ich Katie MacAlister Humor und Schreibweise mag...so ganz haben diese Drachen meine Fantasie nicht beflügelt.

©NH

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen