• Nika

Rezension: Ohne Rückkehr: Teil 9 der Duke-Reihe




Rezension: Ohne Rückkehr: Teil 9 der Duke-Reihe
von Sebastian Cohen


Erschrocken wacht Duke neben Tanya auf und fragt sich verwundert, warum sie im Dreck lagen. Ist ihnen wahrhaft die Flucht durch das mysteriöse Portal gelungen? Überglücklich einer Gefangennahme im letzten Moment entkommen zu sein, wird ihnen rasch bewusst, dass sie vor einer unlösbaren Herausforderung stehen. Von einem Augenblick auf den anderen wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Auch wenn Duke dachte, es könnte nicht schlimmer kommen, wird er eines Besseren belehrt und sein Weltbild infrage gestellt. Kann er doch noch alles zum Guten wenden? Beide müssen sich dem ultimativen Abenteuer stellen, das alles Erlebte in den Schatten stellt. Soll so für immer ihre Zukunft aussehen und kann Duke das Unvorhersehbare abwenden, um beide zu retten?



Und wieder erlebt Duke ein neues Abenteuer. Menschen(ob man sie nun mag oder nicht) begleiten ihn mal eine kurze Strecke, mal eine längere Strecke. Schicksalsschläge müssen verarbeitet werden, ohne sich zu verlieren, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sortiert werden. Mehr will ich gar nicht schreiben. Wieder sehr spannend und ein wahres Lesevergnügen. Ich hätte noch ein paar Seiten mehr lesen können.;-)Ich freu mich auf die Fortsetzung. ©NH

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen